SV Leingarten - SpVgg Gammesfeld 0:0 (0:0)

Gammesfelderinnen starten mit torlosem Remis in die neue Saison

Gegen den Vizemeister der Vorsaison SV Leingarten nehmen die Damen der SpVgg Gammesfeld einen Punkt nach Hause.
Von Beginn an zeigte sich eine Partie auf Augenhöhe. Die Heimelf setzte die Gammesfelderinnen früh unter Druck, doch außer einem Distanzschuss über das Tor ließ die Abwehr der Gäste nichts anbrennen. Die Beste Chance der Landwehr hatte Florine Rohn kurz vor der Pause, scheiterte jedoch an der gegenerischen Torfrau.
Nach der Halbzeit wurde die Partie zunehmend hitziger. Mitte der zweiten Hälfte gelang den Gammesfelderinnen ein schönes Umschaltspiel. Geschickt von Yara Beck kam Florine Rohn über außen, legt quer auf Michelle Frank, die gekonnt einnetze. Völlig unverständlich entschied der Schiedsrichter jedoch auf Abseits. Die nächste gute Chance der Gäste hatte wenig später Melinda Haag, die aus der zweiten Reihe mit links den Ball knapp über das Tor zirkelte. In der Schlussphase machte die Heimelf noch einmal richtig Druck. Die Gammesfelder Torfrau Anja Ehrmann rettete gleich zweimal im Eins-gegen-eins und sicherte so einen Punkt zum 0:0 Endstand.

SV Leingarten - SpVgg Gammesfeld 0:0 (0:0)