SpVgg Gammesfeld - TSV Langenbeutingen 0:0

Gammesfelderinnen erkämpfen sich Punkt

Im Spiel gegen den Tabellensechsten aus Langenbeutingen können die Damen der SpVgg Gammesfeld endlich wieder punkten.
Die Partie gestaltete sich von Anfang an recht ausgeglichen. Die Gäste hatten etwas mehr Spielanteile, konnte aber Dank der guten Abwehrarbeit der Gammesfelderinnen nicht wirklich gefährlich werden. Nach der Pause spielte auch Gammesfeld etwas offensiver. Die beste Chance hatte Maren Kurz. Nach einem tollen Diagonalpass von Lara Hahn war sie frei vorm Tor, traf aber leider nur das Aluminium. Aber auch die Gäste hatten nun mehr Räume. Die beste Chance der Langenbeutinger entschärfte die Gammesfelder Torfrau Anja Ehrmann mit einer Glanzparade. Da beide Mannschaften ihre Chancen nicht nutzen, endete die Partie letztendlich torlos mit 0:0.

Nächstes Rundenspiel:
Sonntag 22.05.22, 12.30 Uhr
SV Westernhausen - SpVgg Gammesfeld

SpVgg Gammesfeld - TSV Langenbeutingen   0:0