SGM TSV Crailsheim II/VfB Jagstheim – Spvgg Gammesfeld, 1:2 (0:0), Crailsheim

Die Gammesfelderinnen gewinnen auch in Jagstheim und bleiben damit weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze.
Von Beginn an sahen die Zuschauer eine hart umkämpfte Partie auf Augenhöhe. Die Gastmannschaft tat sich schwer ihr übliches Offensivspiel aufzuziehen. Scheiterte jedoch zweimal nur knapp, jeweils nach einem Eckstoß an der Querlatte. Auch die Heimelf kam zu ihren Chancen. Die Gammesfelder Schlussfrau parierte jedoch zweimal glänzend im eins gegen eins.
Nach der Pause zeichnete sich weiterhin ein körperbetonte Partie mit ausgeglichenen Spielanteilen auf beiden Seiten ab. In der 57. Minute legte Celine Pollak nach einer tollen Einzelaktion quer zu Lea Bauer, die zur Führung für die Hausherrinnen einnetzte. Doch die Antwort der Gammesfelderinnen kam prompt. Mit einem herrlichen Pass durch die Gasse bediente Lena Lober in der 59. Minute Melinda Haag, die den 1:1 Ausgleichstreffer erzielte. In der 80. Minute kam Florine Rohn über rechts außen. Ihre Flanke fand im Zentrum Michelle Frank, die den Ball zur 1:2 Führung im Tor versenkte.

Nächstes Rundenspiel:
Samstag 19.11.22, 17 Uhr
SV Westernhausen - SpVgg Gammesfeld

SGM TSV Crailsheim II/VfB Jagstheim – Spvgg Gammesfeld, 1:2 (0:0), Crailsheim