SpVgg Gammesfeld II - TSV Neuenstein II 0:0

Einen hochverdienten Punkt erkämpfte sich die Gammesfelder Zweite gegen die Gäste aus Neuenstein. Die Gäste waren die überlegenere Mannschaft, schafften es aber nicht, sich gegen die gut stehende Gammesfelder Abwehr um Routinier Florian Hachtel durchzusetzen. Gammesfeld verzeichnete durch Timo Schmieg und Peter Sylka zwei gute Chancen, die leider nicht zum gewünschten Erfolg führten. Von den Gästen kam in der Offensive auch nicht viel, so dass es am Ende beim torlosen Remis blieb.

SpVgg Gammesfeld II - TSV Neuenstein II   0:0