SpVgg Gammesfeld II - SGM TSV Ammertsweiler/ VfL Mainhardt 0:2 (0:1)

Zunächst entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel beider Mannschaften. Bis zur Gästeführung durch einen Foulelfmeter gab es auf beiden Seiten keine zwingenden Torraumszenen. Die SpVgg kam in der zweiten Hälfte besser ins Spiel, ohne sich jedoch große Möglichkeiten zu erspielen. In der Schlußphase hatte Tobias Schmieg noch eine gute Möglichkeit zum Ausgleich, doch im direkten Gegenuzug traf nach einer Flanke von rechts, Georg Vogelmann per Kopf zum 0:2.

Tore: 0:1 Alexander Luft (30., FE)), 0:2 Georg Vogelmann (90.)

SpVgg Gammesfeld II - SGM TSV Ammertsweiler/ VfL Mainhardt    0:2 (0:1)