SpVgg Gammesfeld II - SGM SSV Schwäbisch Hall/ Spfr. Schwäbisch Hall 0:2 (0:2)


Nach gutem Spiel steht die Gammesfelder Zweite erneut mit leeren Händen da. Alexander Davljatschin war mit einem Doppelpack vor der Pause erfolgreich.
Die größte Chance auf Gammesfelder Seite hatte Mitte der zweiten Hälfte Tim Schürger. Nach toller Balleroberung umkurvte er den Torhüter, doch der Schuss verfehlte das leere Tor. Weitere gute Möglichkeiten konnte die SpVgg nicht nutzen, so dass am Ende ein verdienter Sieg der Gäste stand.

SpVgg Gammesfeld II - SGM SSV Schwäbisch Hall/ Spfr. Schwäbisch Hall  0:2 (0:2)