SpVgg Gammesfeld - SGM Weikersheim/ Schäftersheim/ Laudenbach 0:4 (0:4)

Eine halbe Stunde konnte die SpVgg den Gästen Paroli bieten. Dann trumpfte die SGM auf und traf innerhalb von 15 Minuten 4 mal ins Gammesfelder Tor. Die zweite Halbzeit war zunächst arm an Höhepunkten. Die SpVgg lies nicht mehr viel zu, konnte sich aber nach vorne kaum durchsetzen. So kassierte die SpVgg nach zuvor 3 Siegen in Folge wieder eine Niederlage.

SpVgg Gammesfeld - SGM Weikersheim/ Schäftersheim/ Laudenbach   0:4 (0:4)