SpVgg Gammesfeld - TSV Ilshofen 0:0

Im Topspiel der Bezirksliga trennten sich beide Mannschaften mit einem torlosen Unentschieden. Beide Mannschaften gestalteten das Spiel jederzeit spannend und offen. Bereits in der 3. Minute scheiterte Aaron Weber am Torhüter. Eine Ecke des TSV konnte Kevin Dietrich klären und leitete damit einen Konter für die SpVgg ein. Diesmal ging der Schuss von Aaron Weber übers Tor. In der 19. Minute landete ein Schuss des TSV zum Glück für die SpVgg auf der Querlatte. In der 32. Minute parierte Florian Beck mit einer tollen Parade einen Schuss von Benjamin Hoffmann. Kurz vor der Pause hatten die Gäste ihre stärkste Phase, doch die gut organiersierte Gammesfelder Defensive um Martin Fischer war jederzeit im Bilde. Kurz vor der Pause war wieder der schnelle Aaron Weber auf der linken Seite durch, doch seine Flanke in die Mitte fand keinen Abnehmer. Mit dem torlosen Unentschieden zur Pause ging es in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff wurde David Weber kurz vor dem Strafraum von den Beinen geholt, zum fälligen Freistoß trat der Gefoulte selbst an, traf jedoch genau den Torhüter. Einen Freistoß von Lars Fischer konnte Florian Beck gerade noch zur Ecke klären. Diese brachte dem Tabellenführer die nächste Chance, doch wieder verhinderte der Pfosten einen möglichen Torerfolg. Das Spiel ging hin und her. David Weber probierte es mit einem Schuss aus der 2. Reihe, im Gegenzug klärte Levin Deitigsmann einen Gästeangriff gekonnt. Der TSV kam dann meist nur noch durch Standardsituationen zu Tormöglichkeiten. In der 67. Minute leitete Jan Langenbuch einen schönen Spielzug ein, sein Pass kam zu Aaron Weber, dessen strammer Schuss ging knapp neben das Tor. Als Benjamin Hoffmann sich durchsetzten konnte und Richtung Gammesfelder Tor lief, war wieder Levin Deitigsmann zur Stelle, der die Torchance vereitelte. In der Schlussphase gab die SpVgg nochmal alles um den immer noch möglichen Siegtreffer zu erzielen. Aaron Weber schlenzte den Ball aufs Ilshofener Tor, doch der Torhüter war zur Stelle. Ein Schuss von Marius Beck wurde zur Ecke abgefälscht. Die Ecke konnte von den Gästen nur kurz abgewehrt werden, Jan Langenbuch setzte nach und Andreas Schmieg setzte mit einem Fallrückzieher den Ball auf die Latte. Da keiner Mannschaft an diesem Tag ein Tor gelingen wollte, blieb es am Ende beim O:O.

SpVgg: F. Beck, Deitigsmann, Fischer, T. Beck, D. Weber, Barthelmeß, Dietrich, M. Beck (88. L. Langenbuch), A. Weber, Schmieg

TSV: Goeltenboth, Gehring, Hauber (64. Laseka Miguel), Schlosser, Zucker, Layer, Krämer, Fischer, Hoffmann, Maas, Freimüller (77. Diemar)

SpVgg Gammesfeld - TSV Ilshofen 0:0