Hallenturnier in Sindelfingen

Herren I In der nächsten Runde

Bei der 37. Sindelfinger Hallenfussball-Gals qualifizierten sich unsere Herren ungeschlagen für die nächste Runde am 11.01.2020.



Mit einem knappen 1:0-Sieg startete die Mannschaft optimal ins Turnier und diesjährige Hallenrunde. Auch in den weiteren Gruppen- und Finalspielen schafften die Jungs von Lars Langenbuch mindestens ein Unentschieden. Dank eines starken Achim Denecke im Tor konnten beide Neunmeterschiessen gewonnen werden.

Die einzelnen Spiele:

SpVgg - SG Altheim-Grünmettstetten 1:0, Spvgg - TSV Neufra 2:0, SpVgg - FK Fatihspor 1:1,

Halbfinale: SpVgg - SC Drita-Kosova Kornwestheim 1:1, 5:4 n.N.

Finale: SpVgg - TSV Öttingen 0:0, 3:2 n.N.



Es spielten: Achim Denecke, Leo Rohn, Andreas Schmieg, Joshua Hoffmann (3), Andreas Barthelmeß, Aaron Weber (5), Sascha Anselm, Fabian Schmieg (3) und Florian Beck (1)

Hallenturnier in Sindelfingen