FC Dombühl - SpVgg Gammesfeld 0:0 (0:0)

Im Vorbereitungsspiel gegen den bayrischen Bezirksligisten FC Dombühl kamen die erste Mannschaft der SpVgg Gammesfeld nicht über ein 0:0 hinaus.
In der ersten Hälfte imponierten die Gammesfelder durch eine starke Defensivleistung. Torraumszenen waren auf beiden Seiten Mangelware. Die beste Chance der Heimelf wurde vom Elfmeterpunkt vergeben. Die Gammesfelder hatten ihre beste Chance kurz vor der Halbzeit. Eine scharfe Hereingabe von Kevin Dietrich setzte Marius Beck leider über das Tor.
Nach der Pause waren die Dombühler etwas bestimmter, konnten jedoch nichts Zählbares aus ihren Torchancen kreieren. Die Gammesfelder setzen durch wenige Konterchancen Akzente, spielten diese jedoch nicht zwingend zu Ende. So trennten sich die beiden Mannschaften bei sommerlichen Temperaturen mit 0:0.

Nächste Spiele:
Dienstag 20.07.2021, 19 Uhr
SC Wiesenbach - SpVgg Gammesfeld 2

Samstag 24.07.2021, 17 Uhr
SpVgg Gammesfeld - SGM Bad Mergentheim/Löffelstelzen

FC Dombühl - SpVgg Gammesfeld 0:0 (0:0)