top of page

Sommerfest und eine Auszeichnung


Nach dem Familientag starteten schon direkt die Vorbereitungen auf das große Sommerfest. Dieses Jahr begann am Freitag wieder der klassische und traditionelle Dorfpokal. Der Sieger der 5 angetretenen Teams stand erst in den späten Abendstunden nach packenden Spielen fest. Hier konnten die Gäste erstmals die neue LED-Flutlichtanlage bestaunen. Den diesjährigen Pokal holte sich das Team Süd.


Wir gratulieren den Siegern ganz herzlich zum Erfolg.


Am Samstag und Sonntag starteten die Jugendturniere. Auch dieses Jahr standen an den beiden Turniertagen über 35 Mannschaften auf dem Fußballplatz. Das Organisationsteam rund um Wilfried Kuch sorgte über das gesamte Turnier- wochenende wieder für einen reibungs-losen Ablauf. Eine große Freude herrschte am Ende bei allen Spielern, als diese einen Pokal und verschiedene Geschenke mit nach Hause nehmen durften.


Nach einem langen Weg, der von der Erstellung eines Jugendschutz Konzeptes, Seminaren bis zur Satzungsneufassung mit vielen Auflagen verbunden war, erhielt die SpVgg Gammesfeld als 25. Verein das Jugendschutz Banner der WSJ (Württembergischen Sportjugend). Dazu reiste Bernd Schäfer als Referent der WSJ aus Stuttgart zur offiziellen Übergabe des Jugendschutz-Banners an. Dieses Banner wird Vereinen überreicht, die sich besonders um den Jugendschutz bzw. Prävention engagieren.


Auch am Sonntag war bestes Sommerfest- und Fußballwetter geboten. Zum Auftakt lud Pfarrer Seibold in die vollbesetzte Landwehrhalle zum Gottesdienst ein. Im Anschluss gab es Mittagessen und ein gemütliches Zusammensitzen bei Kaffee, Kuchen und Eis. Die Grillhütte versorgte an allen Tagen, die Gäste mit Essen und Getränken.


Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, die zum gelingen des Sommerfest beigetragen und es ermöglicht haben.

269 Ansichten
bottom of page