top of page

Erfolgreiches und schönes Pfingstwochenende bei der SpVgg Gammesfeld

Am Samstagmorgen startete in Blaufelden nach 2 Jahren Corona bedingter Pause, wieder die Gemeindemeisterschaft. Das Turnier fand dieses Jahr erstmalig auf dem Schulgelände als Soccer-Cup in einen 10 x 15 m großen Käfig statt. Die Teilnehmer bei dem Turnier waren die jeweiligen Jugenden des TSV Blaufelden, FC Billingsbach, SC Wiesenbach und der SpVgg Gammesfeld.

Einen erfolgreichen 1. Platz und den Wanderpokal für Gammesfeld holten sich an diesem Tag die E-, F- und G-Jugend. Der 2. Platz ging an die D und B Jugend. Damit zeichnet sich die SpVgg Gammesfeld durch kontinuierliche und gute Jugendarbeit aus.


Ab dem späten Nachmittag startete im Vereinsheim in Gammesfeld die diesjährige Kärwe.

Die Herrenmannschaft nutzten die Gelegenheit zur Feier der erfolgreichen Saison und die Damenmannschaft feierte ihren Auswärtssieg. Das Vereinsheim wurde mit viel Engagement für die Gäste hergerichtet.


Das Küchenteam zauberte vom Zwiebelschnitzel und weiteren Schnitzelvarianten bis hin zur Bratwurst, unbeschreiblich leckere Gerichte. Das Serviceteam servierte die rund 180 Bestellungen den Gästen in Rekord Tempo. Die Gäste sind an diesem Tag mehr als zufrieden und satt nach Hause gegangen. Als Nachtisch bestellten die Meisten noch einen leckeren Eisbecher mit Erdbeeren bei den Juniorinnen.


Das Wochenende endete mit dem Umzug auf dem Pfingstmarkt. Am Pfingstsonn- und Montag liefen die Spieler der unterschiedlichen Jugenden, Damen und Herrenmannschaft mit dem Vereinsbus durch Blaufelden und verbreiteten ordentlich gute Laune. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, Gästen und Zuschauern für das schöne Wochenende und die Unterstützung.



Bericht von Lara Guttropf und Sandro Grap

233 Ansichten

Комментарии


bottom of page